Rückruf von Bio-Eiern

Am 19. Juni hat der Handel zahlreiche Bio-Eier zurückgerufen. Dabei handelt es sich um Eier, die bei Aldi (Nord und Süd), Edeka, Kaufland, Lidl, Penny und Real in den Regalen liegen. Die Verbraucherzentrale NRW warnt ausdrücklich vor dem Verzehr dieser Eier.

Diese Eier sind betroffen
Laut dem Portal Lebensmittelwarnung.de handelt es sich um Bio-Eier mit dem Eiercode 0-DE-0356331 aus Deutschland mit Mindesthaltbarkeitsdatum 03.07. bis 07.07.2018. Aldi Nord meldet zudem die Haltbarkeitsdaten 27.06., 05.07. bis einschließlich 07.07.2018, Aldi Süd 22.06., 24.06. und 05.07.2018 und Lidl alle MHD bis einschließlich 07.07.2018, Netto und Edeka alle MHD bis einschließlich 07.07.2018. Verbraucher, die betroffene Eier bereits eingekauft haben, können diese problemlos im Handel gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Salmonellen können schwere Symptome auslösen
Eine Infektion mit Salmonellen kann zu schweren körperlichen Symptomen führen. Eine Salmonelleninfektion äußert sich mit Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen und leichtem Fieber. In der Regel treten die Symptome wenige Tage nach dem Verzehr verseuchter Eier auf. Personen mit diesen Symptomen sollten umgehend einen Arzt aufsuchen. Für Risikopersonen wie ältere Menschen, Personen mit einem geschwächten Immunsystem, Kinder und Schwangere können Salmonellen im Extremfall jedoch lebensbedrohlich sein. Weil das Immunsystem dieser Risikopersonen geschwächt ist, können belastete Speisen nicht nur zu Magen- und Darmbeschwerden führen, sondern unter Umständen auch zu schweren gesundheitlichen Schäden bis hin zum Tod.

Abtöten der Salmonellen durch Erhitzen
Durch ein Erhitzen der Eier können Salmonellen abgetötet werden. Daher sollten Risikopersonen auf Speisen mit rohen Eiern grundsätzlich verzichten. Eiweiß und Eigelb sind durchgegart, wenn sie hart gekocht sind. Mit Salmonellen belastete Eier sollten aber grundsätzlich nicht verzehrt werden.

Quelle: Verbraucherzentrale NRW; Bild: Agentur Tillmanns
 
Am Vormittag
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 21°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln