JOHNNY ENGLISCH - MAN LEBT NUR DREIMAL

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät …

Für JOHNNY ENGLISH – MAN LEBT NUR DREIMAL ist das erfolgreiche Team wieder zusammengekommen, das schon Johnny English – Der Spion, der es versiebte und Johnny English 2 – Jetzt erst recht! international zu Publikumserfolgen gemacht hat. Neben Starkomiker Rowan Atkinson, der ein weiteres Mal die Titelrolle spielt, sorgen Drehbuchautor William Davies und die Produzenten Tim Bevan und Eric Fellner von Working Title Films sowie Chris Clark auch bei Johnny Englishs drittem Kino-Abenteuer für actiongeladene Spannung und jede Menge wahnwitzige Missgeschicke. Die Regie hat David Kerr übernommen.
Fotos, Trailer und Text: Universal Pictures

 

JOHNNY ENGLISCH - MAN LEBT NUR DREIMAL


 



DER VORNAME

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert:

Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

Mit DER VORNAME inszenierte Erfolgsregisseur Sönke Wortmann (FRAU MÜLLER MUSS WEG!, DAS WUNDER VON BERN) ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet. Eine amüsant-entlarvende Gesellschaftskomödie mit deutscher Star-Besetzung: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnányi und Janina Uhse spielen die Hauptrollen.
Fotos, Trailer und Text © 2018 Constantin Film Verleih GmbHonstantin Film





 

DER VORNAME


 



ABGESCHNITTEN

Rechtsmediziner Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) findet bei einer Autopsie im Kopf der Leiche einen Zettel mit der Handynummer seiner Tochter Hannah. Hannah ist entführt worden, und der Kidnapper schickt Herzfeld auf eine wahnsinnige Jagd von Hinweis zu Hinweis, von Leiche zu Leiche. Als die Spur nach Helgoland weist, bittet Herzfeld die junge Comic­zeichnerin Linda (Jasna Fritzi Bauer) um Hilfe, denn die Insel ist durch einen Sturm von der Außenwelt abgeschnitten. In der verlassenen Insel­klinik stellt sich Linda, unterstützt von Hausmeister Ender (Fahri Yardim), dem perfiden Spiel des Killers. Dieser scheint ihr immer einen Schritt voraus zu sein – und hält auf dem Festland auch Herzfeld weiter in Atem. Immer tiefer verstricken sich die beiden in das Netz des Entführers. Und im Kampf um Hannahs Leben läuft ihnen die Zeit davon ...
Fotos: © 2018 Ziegler Film GmbH & Co. KG / Syrreal Entertainment GmbH / Warner Bros. Entertainment GmbH / Text und Trailer: Warner Brothers Pictures
 

ABGESCHNITTEN


 



SMALLFOOT - EIN EISIGARTIGES ABENTEUER

"Smallfoot", das animierte Abenteuer für die ganze Familie, mit Originalmusik und Starbesetzung, stellt eine Legende auf den Kopf: Ein aufgeweckter junger Yeti entdeckt etwas, das es angeblich gar nicht gibt - einen Menschen. Die Neuigkeit von diesem "Smallfoot" löst in der einfachen Gemeinschaft der Yeti enorme Unruhe darüber aus, was es denn sonst noch in der großen Welt jenseits ihres verschneiten Dorfes gibt. Und das ist erst der Beginn einer ganz neuen, nie dagewesenen Geschichte über Freundschaft, Mut und Entdeckerfreude. In "Smallfoot" stürzen sich Kostja Ullmann und Aylin Tezel als liebevoll animierte Yetis in ein eisigartiges Abenteuer: Das beliebte Schauspieler-Duo leiht seine Stimmen dem neugierigen jungen Yeti Migo und seiner Freundin Meechee, die sich nach einer überraschenden Entdeckung auf eine ungewöhnliche Expedition begeben.
Warner Bros International
 

SMALLFOOT - EIN EISIGARTIGES ABENTEUER


Am Wochenende
mit Patrick Rickert
Nachricht schreiben
Wetter
4°C / 17°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln