Nachrichten vom 15.08.2018

Aachen

Geiselnehmer Rösner: "Tiefe Schuldgefühle"

Das Gladbecker Geiseldrama bereitet Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner 30 Jahre später "tiefe Schuldgefühle".
Rösner sitzt in Aachen im Gefängnis und hat das jetzt in einem schriftlichen Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland festgestellt.
Bei den Opfern der Geiselnehmer habe er sich aber bis heute nicht förmlich entschuldigt. "Wenn jemandem sein Kind genommen wird, ist das nicht mit einer läppischen Entschuldigung abgetan", so Rösner.
Bei der Geiselnahme waren seinerzeit die damals 18-jährige Silke Bischoff und ein 15-jähriger Junge ums Leben gekommen.
Das Grab von Silke Bischoff in Stuhr in Niedersachsen wird NRW-Ministerpräsident Armin Laschet morgen Nachmittag besuchen.
 
 

Berlin/Düsseldorf/Aachen

Laschet wird Bevollmächtigter für die dt.-frz. kulturelle Zusammenarbeit

Neue Aufgabe für Aachens prominentesten Politiker: Die Bundesregierung hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zum neuen Bevollmächtigten für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit ernannt.
Zum 1. Januar übernimmt er vorerst bis Ende 2022 die Position von Hamburgs Regierungschef Tschentscher.
Laschet selbst spricht von einem "Herzensanliegen". Herzstücke der deutsch-französischen Beziehungen seien der kulturelle Austausch und die kulturelle Begegnung. Gerade in den nächsten Jahren, in denen sich Europa neu ordne, würden Wissenschaft, Kultur und Bildung an Bedeutung gewinnen.
NRW sei das Bundesland mit den meisten deutsch-französischen Städte-, Kultur- und Hochschulpartnerschaften.
 
 

Aachen

Heinen-Esser-Visite bei StreetScooter und Velocity

NRW-Umweltministerin Heinen-Esser hat heute in Aachen die Firmen StreetScooter und Velocity besucht.
Beim StreetScooter hat sie sich schlau gemacht über die Entwicklung leichter, robuster Nutzfahrzeuge mit Elektro-Antrieben. Über 6000 davon sind ja inzwischen im Dauereinsatz bei der Post.
Velocity ist ein Aachener Pedelec-Verleih. Da hat die Ministerin gelobt, dass die Firma dazu beiträgt, dass die Luft mit weniger Schadstoffen belastet und der Verkehrslärm verringert wird.
Zum Schluss ihres Aachen-Besuchs hat Heinen-Esser gesagt, dass StreetScooter und Velocity zeigen, wie urbane Mobilität flexibel und umweltfreundlich aussehen kann.
 
 

Stolberg

Zwei Flüchtlinge im Laster

In Stolberg hat die Bundespolizei am Montagvormittag zwei Flüchtlinge aus einem LKW befreien müssen.
Die beiden Männer aus Pakistan sind in einem Laster entdeckt worden, der von Belgien aus nach Deutschland gefahren ist, berichtet die Stolberger Zeitung.
Einer der beiden Männer hat selbst die Polizei am Telefon über sein Schicksal informiert, außerdem hat der Pförtner eines Stolberger Unternehmens gemeldet, dass ein LKW-Fahrer in seinem Wagen Klopfgeräusche gehört habe.
Der Gesundheitszustand der Flüchtlinge ist stabil, weitere Ermittlungen laufen.
 
 

Monschau

Es gibt noch einige Karten fürs "Monschau Festival 2018"

Beim Monschau Festival, das am Freitag startet, sind schon einige Veranstaltungen ausverkauft.
Darunter Jethro Tull am Freitag, das Konzert der Höhner und auch das von Gregor Meyle.
Restkarten sind allerdings noch zu bekommen für die Abende mit Helge Schneider und mit Konstantin Wecker. Für das Nana Mouskouri-Konzert gibt es noch ganz wenige - und für den letzten Sonntag mit Nils Landgren und seinen Allstars kann man sich auch noch Tickets sichern. Das hat Veranstalter Helmut Lanio heute zu ANTENNE AC gesagt.
Das Monschau Festival beginnt am Freitag und geht bis zum 26. August - präsentiert von Antenne AC. Mehr Infos und die Tickethotline findet Ihr auf der Homepage des Festivals, der Link steht hier unter der Meldung.


 
 

Region

Zahl der islamistischen Gefährder bei uns konstant

Nach wie vor gibt es hier bei uns in der Region etwa 20 islamistische Gefährder, die die Aachener Polizei genau im Auge behält.
Die Zahl bewege sich auf konstantem Niveau, meldet die Aachener Zeitung. Außerdem stehen in der Gegend Aachen-Düren-Heinsberg drei Moscheen unter Beobachtung - zwei in der StädteRegion Aachen und eine im Kreis Düren.
In ganz NRW leben laut Verfassungsschutz rund 3000 Salafisten, von denen 800 als gewaltbereit eingeschätzt werden. Und dazu gehören auch immer mehr Frauen.
 
 

Aachen

Aktionstag am Archimedischen Sandkasten

Am Archimedischen Sandkasten auf dem Aachener Katschhof ist heute Aktionstag.
Die FH Aachen ist mit ihrem FabBus mit elf 3D-Druckern vor Ort.
Für Grundschulkinder gibt es Experimente zu den Themen Archäologie und Biologie.
Außerdem präsentiert der Veranstalter - das Future Lab Aachen - einen neuen digitalen City-Guide im App-Format.
Los geht's um 11 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.
 
 

Aachen

Müllhaken-Testphase bis Herbst verlängert

Seit knapp einem halben Jahr gibt es an einigen Stellen in Aachen Müllhaken für gelbe Säcke.
Die Haken sollen verhindern, dass die Säcke bei Sturm durch die Straßen wehen.
Bei der Stadt ist man damit wohl zufrieden - das Angebot soll vergrößert werden, heißt es.
Bislang waren 450 Plastikhaken an Laternenmasten der Trierer, Jülicher und Roermonder Straße aufgehangen worden.
Die Testphase wurde jetzt bis Herbst verlängert und einige Kommunen hätten ebenfalls Interesse.
Aachen ist die erste Stadt in Deutschland, die solche Müllhaken ausprobiert.
 
 

Herzogenrath

Axtangriff: SEK nimmt Täter fest

In Herzogenrath ist gestern ein Streit zwischen zwei Nachbarn eskaliert.
In der Bierstraße ist ein 30-jähriger Mann mit einer Axt auf einen 40-Jährigen losgegangen und hat diesen leicht verletzt.
Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hat den Mann in seiner Wohnung verhaftet. Die Bierstraße musste für einige Zeit komplett gesperrt werden.
Die Hintergründe des Angriffs sind noch unklar.
 
 

Eschweiler

Ampelarbeiten verschoben

In Eschweiler wird die Ampel am Verkehrsknoten Langwahn/Dechant-Deckers-Straße/Englerthstraße heute doch noch nicht erneuert.
Grund ist ein fehlendes Steuergerät, das noch nicht bei der Firma Siemens eingetroffen ist.
Eigentlich hat man heute damit beginnen wollen.
Ein neuer Termin für die Arbeiten an der Ampel wird momentan abgestimmt und dann bekannt gegeben.
 
 
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
14°C / 23°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten
 
zu den aktuellen Nachrichten
Lokalnachrichten hören
  • 18:30h (15.8.2018)