• 17.05.2018 13:30
    Randalierer greift Rettungswagen und Polizisten an - Ärzte veranlassen Einweisung in Psychiatrie

    Aachen (ots) - Gestern Abend gegen 19.30 Uhr lief ein 26- jähriger Mann blindlings auf die Lagerhausstraße und stoppte dort einen herannahenden Rettungswagen. Er schlug gegen das Fahrzeug und riss die Beifahrertür auf. Bevor der Mann sich Zutritt verschaffen konnte, kamen Beamte der Bundespolizei den Sanitätern zu Hilfe und fixierten den Mann. Auch nach Eintreffen von Unterstützungskräften d...
 
 
 
  • 16.05.2018 09:15
    Einbruch in Diskothek - Bargeld aus Geldautomaten gestohlen - Täter flüchtig

    Aachen (ots) - Dienstagmorgen (15.05.18) gegen 2 Uhr verschafften sich unbekannte Einbrecher Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Diskothek in der Liebigstraße; die Disco war zu dieser Zeit geschlossen. Einen in den Innenräumen aufgestellten Geldautomaten brachen sie mit Gewalt auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Anschließend flohen sie mit ihrer Beute. Die Kriminalpolizei...
 
 
 
 
 
 
  • 11.05.2018 14:55
    Fahndungsrücknahme - Vermisster 86- Jähriger wieder zurück

    Eschweiler (ots) - Der am heutigen Tag aus einer Tagespflegestelle als vermisst gemeldete 86- Jährige ist soeben in Eschweiler angetroffen worden. Es geht ihm den Umständen entsprechend, er wird zurzeit medizinisch versorgt. Die Fahndung wird hiermit eingestellt. Wir bedanken uns ausdrücklich für die rege Mithilfe aus der Bevölkerung. (pw)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  • 09.05.2018 11:36
    Passantin überführt Drogendealer

    Aachen (ots) - Eine aufmerksame Passantin hat gestern Nachmittag (08.05.2018, 13.55 Uhr) den entscheidenden Hinweis auf einen 22-jährigen Drogendealer aus Aachen gegeben und diesen damit überführt. Nachdem sie den Mann beim Drogenhandel am Holzgraben beobachtet hatte, verständigte sie die Polizei und gab eine präzise Personenbeschreibung ab. Der Mann wurde kurze Zeit später von den Be...
 
 
 
  • 09.05.2018 09:25
    Flucht vor Polizeikontrolle - Pkw überschlägt sich

    Aachen (ots) - Zwei 26-jährige Männer aus den Niederlanden sind heute Morgen (09.05.2018, 01.07 Uhr) auf der Roermonder Straße schwer verunglückt. Um sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, beschleunigte der Fahrer seinen Opel Corsa in Fahrtrichtung stadtauswärts so stark, dass er auf der Überführung in Richtung Laurensberg die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen den linken Bo...
 
 
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
5°C / 22°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten