zur Übersicht

19.07.2018 19:02

Pkw ausgebrannt - Monschauer Straße zeitweise gesperrt

 
Aachen (ots) - Gegen 16:45 Uhr bemerkte ein 64jährige
Fahrzeugführer aus Aachen auf der Monschauer Straße, dass sein
Fahrzeug plötzlich im hinteren Bereich brannte. Er konnte gefahrlos
anhalten und unverletzt aussteigen. Trotz zügigem Eingreifen der
ebenfalls alarmierten Feuerwehr brannte das Fahrzeug vollständig aus.
Die Brandursache begründet sich in einem technischen Defekt. Für die
Dauer der Lösch- und Reinigungsarbeiten musste die Monschauer Straße
in beiden Fahrtrichtungen eine halbe Stunde gesperrt werden.

PP Aachen, FLD/Leitstelle i.A. Ehser, PHK
 
 
Quelle: www.presseportal.de
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 28°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
 
Weitere Nachrichten