zur Übersicht

21.09.2018 14:00

+++UPDATE+++ Polizei stellt Person die Giftköder verteilt

 
Aachen Eilendorf (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde ein Mann
beobachtet, der augenscheinlich "Giftköder" verteilte. Wir
berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4067429

Inzwischen ergaben Ermittlungen, dass es sich NICHT um Giftköder,
sondern lediglich alten vetrockneten Kot handelte.

Ob es einem Zusammenhang zwischen dem Tod des Hundes und dem
vertrockneten Kot gibt, ist Bestandteil der Ermittlungen.
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Wochenende
mit Sven Sandbothe
Nachricht schreiben
Wetter
9°C / 17°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten