zur Übersicht

19.04.2018 13:49

Nachtrag zu Einbrüchen in Stolberger Schulen: 19-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt; dritter Täter bekannt

 
Aachen (ots) - (Bezug: Pressemeldung vom 18.4.2018) Heute im Laufe
des Tages wird der 19-jährige Festgenommene dem Haftrichter
vorgeführt. Er gilt als jugendlicher Intensivtäter. Eine aktuelle
einjährige Haftstrafe ist zurzeit auf Bewährung ausgesetzt.

Der 27-Jährige wurde unterdessen aufgrund fehlender Haftgründe
freigelassen. Die Identität des dritten noch flüchtigen Täters ist
inzwischen bekannt. Nach ihm wird weiter gefahndet.

Noch am Tag der Festnahmen haben Ermittler nach richterlichen
Beschlüssen die Woh-nungen des 19-Jährigen, des 27-Jährigen und auch
des flüchtigen Mittäters durchsucht. Dabei wurden Gegenstände
gefunden und sichergestellt. Ob sie aus Einbrüchen stam-men, werden
die weiteren Ermittlungen zeigen. Entsprechende Spuren werden
ausge-wertet. (pk)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Abend
mit Andreas Grunwald
Nachricht schreiben
Wetter
6°C / 16°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten