zur Übersicht

15.02.2019 13:05

Wieder Brände in Alsdorf gelegt

 
Alsdorf (ots) - In der Husemannstraße und im Grenzweg haben
unbekannte Täter in der vergangenen Nacht Altkleidercontainer
angezündet. Am Denkmalplatz wurde ein zur Abfuhr bereitgestellter
Altpapierhaufen angezündet.

In allen Fällen hat die Feuerwehr die Brände schnell löschen
können. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden ist eher
gering.

Die Tatzeit war heute Morgen zwischen 3.30 Uhr und 3.40 Uhr. Eine
Prüfung, ob die Brände im Zusammenhang mit den vorangegangenen
Brandstiftungen vor allem im Bereich Kellersberg stehen, ist
Bestandteil der Ermittlungen.

Zeugen haben bei dem Feuer am Denkmalplatz ein Pärchen erkannt.
Die Frau soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein, recht korpulent. Sie
hatte rote Haare und trug dunkle Klei-dung. Der Mann wird auf etwa 20
bis 30 Jahre geschätzt, etwa 180 cm groß, schlank. Bekleidet mit
einer schwarzen Kappe und dunkler Kleidung. Zur Tatzeit hatte er eine
Brille auf. Hinweise bitte an die Kripo unter 0241 - 9577 31101 oder
unter 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten). (pk)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
5°C / 10°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten