zur Übersicht

07.11.2018 13:15

Zeugen gesucht - zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt - Pkw flieht von Unfallstelle

 
Aachen (ots) - Letzten Freitag (02.11.18) gegen 20.30 Uhr kam es
auf der Kreuzung Eupener Straße/ Salierallee/ Weißhausstraße zu einem
Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein
beteiligter Pkw anschließend flüchtete. Ein VW Multivan
beabsichtigte, die Kreuzung aus der Weißhausstraße kommend in
Richtung Salierallee bei Grünlicht zu überqueren. Ein ihm
entgegenkommender roter Kleinwagen beachtete den Multivan nicht und
bog vor ihm nach links in Richtung Eupener Straße ab. Im
Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der rote Pkw wurde
stark beschädigt und drehte sich mehrfach. Trotz der Beschädigungen
hielt der Kleinwagen nicht an, sondern floh auf der Eupener Straße in
Richtung Jahnplatz. Die 43- jährige Fahrerin des Multivan und ihr
Sohn wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein
Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Ermittler des
Verkehrskommissariats suchen nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise
zum Unfall als auch zu dem flüchtigen roten Kleinwagen und seiner
Insassen machen können. Die Zeugen werden gebeten, sich bei der
Polizei unter der Rufnummer 0241 / 9577 - 42101 zu melden. (pw)
 
 
Quelle: www.presseportal.de
NOXX
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 14°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
 
Weitere Nachrichten