Verfolgungsjagd mit Polizei: Fahrer mit Drogen und Alkohol im Blut

 
Bei einer Verfolungsjagd mit der Polizei hat ein 32 Jahre alter Mann in Mönchengladbach mehrfach die Kontrolle über sein Auto verloren und Unbeteiligte gefährdet.
 
 
 

Hambacher Forst: Sonntagsspaziergang darf nicht in den Wald

 
Der sogenannte Sonntagsspaziergang des Aachener Waldführers Michael Zobel im Hambacher Forst ist teilweise verboten worden. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung.
 
 
 

Erdogans Deutschland-Besuch: Protestaktionen in NRW

 
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verzichtet zwar auf Pomp und großen Auftritt bei seinem ersten Staatsbesuch in Deutschland. Dennoch wollen Hunderte Menschen in NRW zeigen, dass sie nicht einverstanden sind mit seiner Politik. Sie gehen auf die Straße.
 
 
 

Erzbistum Köln: Woelki kündigt externe Missbrauchs-Untersuchung an

 
Der Kölner Kardinal Rainer Woelki hat eine unabhängige Untersuchung zum Umgang des größten deutschen Bistums mit sexuellem Missbrauch angekündigt.
 
 
 

Die fünf Veranstaltungsorte: Die große digitale Party ?Aachen 2025?

 
Zu dieser Party sind alle eingeladen: Mit ?Aachen 2025?, gestaltet von Aktiven aus Aachen, der Region, aus den Niederlanden und Belgien, wird der digitale Wandel am 28. und 29. September in Aachen greifbar.
 
 
 

Technologien, die das Morgen verändern: Greifbare Zukunft bei ?Aachen 2025?

 
Dem digitalen Wandel auf der Spur: Bei ?Aachen 2025? gibt es am 28. und 29.?September zahlreiche Möglichkeiten, mehr darüber zu erfahren, Neues zu entdecken und selbst eine Menge auszuprobieren.
 
 
 

Interview mit Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart : ?Eine Plattform, um Neues zu erkunden?

 
Andreas Pinkwart (FDP) ist nicht nur seit 2017 Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie der Landesregierung im Kabinett von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, der 58-Jährige hat sich auch dem digitalen Aufschwung verschrieben.
 
 
 

Polizeieinsatz: Gewerkschaft zu Hambacher Forst: Notfalls Bundesliga-Spiele absagen

 
Führende Vertreter der Polizeigewerkschaften sehen angesichts mehrerer Großeinsätze in Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche große Probleme auf die Sicherheitskräfte zukommen und schließen eine Absage von Spielen der Fußball-Bundesliga nicht aus.
 
 
 

NRW Landesregierung: SPD-Fraktionschef begrüßt Neuverhandlung zu Maaßen

 
Die Personalie Maaßen hat heftige Wellen im mitgliederstärksten SPD-Landesverband geschlagen. Von mieser Stimmung und ersten Parteiaustritten ist die Rede. Und von Druck auf Nahles.
 
 
 

Möglichst lange leben: ?Es findet zu viel Medizin statt?

 
Der Arzt Gerd Reuther über sein Buch ?Die Kunst, möglichst lange zu leben? und die Frage, ob man das will
 
 
 

Keine Ruhe im Hambacher Forst: Ein Kampf, der so illegal wie legitim ist

 
Eigentlich sollte nach dem tödlichen Sturz des Bloggers Steffen M. am Mittwoch Ruhe im Hambacher Forst sein. Doch die Waldbesetzer bauen neue Blockaden, die die Polizei räumen muss - aus Sicherheitsgründen.
 
 
 

Im Süden des Landes: Weitere Fälle der Afrikanischen Schweinepest in Belgien bestätigt

 
Die Behörden in Belgien haben im Süden des Landes drei weitere Fälle der für Tiere gefährlichen Afrikanischen Schweinepest festgestellt.
 
 
 

Hogesa-Mitgründer beging Suizid: Ermittler widersprechen Gerüchten

 
In Mönchengladbach wird ein Mitgründer der rechtsextremen Hogesa-Bewegung tot in einer Blutlache gefunden. Rechtsradikale und Hooligans wittern Mord. Die Ermittler widersprechen deutlich.
 
 
 

Räumungsaktion bleibt gestoppt: Polizei kündigt Beseitigung von Barrikaden im Hambacher Forst an

 
Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ist nach dem Tod eines Journalisten vorerst gestoppt, eine Ruhepause kehrt in dem Braunkohlerevier aber nicht ein. Weil Barrikaden auf den Waldwegen weggeräumt werden sollen, gibt es neuen Streit.
 
 
 

Handy am Steuer: Bußgelder für 1700 abgelenkte Autofahrer

 
Bei einer ganztägigen Schwerpunktkontrolle gegen die Handynutzung am Steuer hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen 1700 abgelenkte Verkehrsteilnehmer erwischt.
 
 
 

Kölner Stadtarchiv: Prozess um Archiv-Einsturz geht dem Ende entgegen

 
Der Strafprozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs geht seinem Ende entgegen. Das Kölner Landgericht schloss am Freitag die Beweisaufnahme ab.
 
 
 

Belgischer Atomreaktor: Tihange 3 fällt länger aus als geplant

 
Der belgische Atomreaktor Tihange 3 nahe der deutschen Grenze bleibt mindestens fünf Monate länger als erwartet abgeschaltet.
 
 
 

Fall für Verfassungsschutz?: Wirbel um Ditib vor Erdogan-Besuch

 
Die Ditib, größter Islam-Dachverband in Deutschland, steht schon seit Längerem in der Kritik. Vor allem wegen seiner Nähe zum türkischen Präsidenten Erdogan. Jetzt könnte der Inlandsgeheimdienst ins Spiel kommen.
 
 
 

Kindesmissbrauch und Vergewaltigung: Prozess in Düsseldorf gegen pädophilen Koch hat begonnen

 
Der pädophile Koch, der vor zwei Jahren in Düsseldorf für Entsetzen sorgte, steht erneut vor Gericht. Er soll 22 weitere Missbrauchstaten begangen haben.
 
 
 

NRW-Bau: Viele Aufträge beim Straßenbau, Minus bei Wohnungen

 
Die Sanierung von Autobahnen, Bundesstraßen und kommunalen Straßen hat der nordrhein-westfälischen Bauindustrie volle Auftragsbücher beschert.
 
 
Am Wochenende
mit Sven Sandbothe
Nachricht schreiben
Wetter
9°C / 17°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten