• 16.08.2018 09:33
    Versuchter Einbruch in Friseur

    Simmerath (ots) - Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versucht, in ein Friseurgeschäft in der Bahnhofstraße in Lammersdorf einzubrechen. Dazu hebelten sie die Eingangstüre auf. Entwendet wurde nach ersten Angaben der Eigentümerin nichts. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. (pk)
 
 
 
  • 16.08.2018 07:45
    Mann beschädigt 15 Autos

    Aachen (ots) - In der vergangenen Nacht hat ein Mann im Bereich der Steppenbergallee 15 geparkte Autos beschädigt. Der 32-Jährige offenbar geistig verwirrte Mann hatte gegen die Autos getreten und dadurch überwiegend die Außenspiegel beschädigt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Zusammen mit einem Zeugen konnte die Polizei den 32-Jährigen schnappen und festnehmen. Der Mann ka...
 
 
 
  • 15.08.2018 09:37
    Versuchter Automatenaufbruch

    Eschweiler (ots) - In Dürwiss haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der August-Schmidt-Straße, Ecke Karl.Arnold-Straße versucht, einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Der Automat wurde zwar erheblich beschädigt und blähte förmlich auf, ließ sich aber wohl nicht öffnen. Die Täter rückten ohne Beute ab. Entdeckt wurde die Tat am Dienstagmorgen, gegen 11 Uhr. Hinweis...
 
 
 
  • 15.08.2018 09:26
    Kurios: Sturz aus Fenster im zweiten Stock: Es war der Kater und nicht der Vater

    Alsdorf (ots) - Notruf einer sehr aufgeregten jungen Frau gestern Abend in Alsdorf: Ihr Vater sei aus dem Fenster im zweiten Stock auf ein Vordach gefallen. Er soll sich aber noch bewegen und ansprechbar sein. Daraufhin setzten sich Polizei und Feuerwehr mit Rettungswagen in Bewegung. Zehn Minuten später das Abschlussprotokoll des Einsatzes: "Es war nicht der Vater, es war der Kate...
 
 
 
  • 14.08.2018 18:22
    Durch Angriff mit Axt verletzt: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

    Herzogenrath (ots) - Gegen 14:49 Uhr wurde ein 40-jähriger Mann in der Bierstraße durch einen Schlag mit einer Axt von einem 30-jährigen Mann leicht verletzt. Der Geschädigte musste in einem Krankenwagen behandelt werden. Der Hintergrund des Angriffs ist derzeit unklar. Eine psychische Erkrankung des Täters ist nach einer ersten notärztlichen Einschätzung nicht auszuschließen. Ein Spezia...
 
 
 
 
 
 
  • 14.08.2018 11:56
    Paketfahrer mit 1,9 Promille unterwegs

    Alsdorf (ots) - Ob die Pakete alle den richtigen Adressaten erreichten, kann die Polizei nicht sagen. Wohl aber, dass der Fahrer eines Paketzustelldienstes Montagmittag ziemlich betrunken am Steuer des Lieferwagens saß und von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde. Erwischt wurde der 44-jährige Fahrer aus Würselen auf der Luisenstraße, weil er mit dem Handy am Steuer telefonierte. ...
 
 
 
 
 
Am Mittag
mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 28°C
Aachen
Verkehr
A2 3 km
Dortmund Richtung Hannover
 
Weitere Nachrichten