zur Übersicht

14.01.2019 23:44

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Eilendorf

 
Aachen (ots) - Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der
Von-Coels-Str. erbeuteten zwei mit Sturmhauben maskierte Täter am
Montagabend Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Nach derzeitigem
Stand der Ermittlungen betraten zwei männliche Täter gegen 21:45 Uhr
den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohten den dortigen Angestellten
mit Schusswaffen und raubten das in der Kasse befindliche Bargeld.
Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Lindenstr. Sofort
eingeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher
erfolglos. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: beide
ca. 25 bis 30 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Beide trugen dunkle
Jogginghosen. Die Kriminalpolizei Aachen nahm noch vor Ort die
Ermittlungen auf und bittet um sachdienliche Hinweise unter
0241/9577-31501 oder -34210. Ihnen, PHK
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Mittag
mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
Nachricht schreiben
Wetter
4°C / 5°C
Aachen
Verkehr
A1
Münster - Dortmund
 
Weitere Nachrichten