Events vom 10.12.2018 bis 31.12.2018


 
11.12.2018, 16:00 Uhr

Digital Capability Center (DCC)

Mitarbeiterunterstützung durch den Einsatz von Assistenzsystemen

Konkrete Handlungsanweisungen, Wartungsarbeiten und nicht zuletzt der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit: Assistenzsysteme sind in der Produktion nicht mehr wegzudenken. Welche Möglichkeiten ih
Preis: Eintritt frei
Strasse: Vaalser Straße 460
Ort: Aachen
Link: Weitere Informationen
 
Beschreibung: Anhand spezifischer Assistenzsysteme und interaktiver virtueller Darstellungsformen ist es möglich, Arbeitsabläufe und -prozesse zu optimieren und zu erleichtern. Konkret geschieht dies beispielsweise durch den Einsatz von datenbasierten Handlungsanweisungen und der Übersetzung von Sensordaten in Handlungsempfehlungen. Auf der Veranstaltung wird zunächst mit den wichtigen Begrifflichkeiten im Kontext der Digitalisierung aufgeklärt. Danach wird die Lernfabrik besucht und es kann ein Überblick über die "Neuen Möglichkeiten durch Arbeit 4.0 und digitale Assistenz der Mitarbeiter" erhalten werden. Entlang der textilen Produktionskette zeigt das ITA die Einsatzmöglichkeiten digitaler Hilfsmittel. Die Führung umfasst beispielsweise Gadgets, die Fehler während der Produktion frühzeitig aufzeigen oder den Mitarbeiter bei der Wartung der Maschinen unterstützen. Auch digitale Lösungen für arbeitnehmerfreundliche Arbeitsplätze werden erlebbar.
In einer anschließenden Gesprächsrunde diskutieren die Teilnehmer offene Fragen. Die Führung findet von 16 bis 18 Uhr statt und richtet sich an Vertreter kleinerer und mittelgroßer Unternehmen, Fachexperten und weitere Interessenten.
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt vermittelt branchenübergreifend am Beispiel der Textilindustrie Informationen für die Digitalisierung von Unternehmen unter dem Aspekt von Arbeit 4.0. Schon heute sind digitale, automatisierte und vernetzte Prozesse ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Von welchen digitalen Entwicklungen Unternehmen profitieren können, wird bei der Labtour geklärt.
Die Veranstaltung findet im Digital Capability Center (DCC) in der Vaalser Straße 460 in Aachen statt. Es wird um Anmeldung gebeten: auf www.kompetenzzentrum-textil-vernetzt.digital/angebote oder per Email an Frau Alisa Foit unter aachen@textil-vernetzt.de. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
 
 
11.12.2018, 19:00 Uhr

Inda-Gymnasium

Kulturfestivals zum 50jährigen Bestehen des Inda-Gymnasium

Preis: Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Strasse: Gangolfsweg 52
Ort: 52076 Aachen
Link: Weitere Informationen
 
Beschreibung: Im Rahmen des Kulturfestivals zum 50jährigen Bestehen unserer Schule finden in den kommenden beiden Wochen die letzten beiden Veranstaltungen statt; ich bitte Sie um eine entsprechende Ankündigung...
Dienstag, 11.12.18, 19 Uhr, Inda-Gymnasium: Die Jungen Blechbläser NRW und das Inda-Sinfonieorchester. Eintritt frei.
Dienstag, 18.12.18, 19 Uhr, Inda-Gymnasium: Großes Weihnachtssingen. Eintritt frei. Im Anschluss an die Veranstaltungen bitten wir um Spenden. Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage.
http://www.inda-gymnasium.de/kulturfestival-2018
Die genaue Adresse lautet Gangolfsweg 52, 52076 Aachen.
 
 
 
12.12.2018, 18:00 Uhr

Tourist Info Elisenbrunnen

Stadtführung "Morde und Missetaten" am 12. Dezember Gruseliger Rundgang durch die Kai

Preis: 11 Euro
Ort: Aachen
Telefon: +49 241 18029-50
Link: Weitere Informationen
 
Beschreibung: Bei der Führung "Morde und Missetaten" des aachen tourist service (ats) zeigt sich die Stadt am Mittwoch, 12. Dezember, um 18 Uhr von ihrer dunklen Seite.
 
Von Glockenschlägen bei Hinrichtungen bis hin zu Räuberbanden mit satanischem Aufnahmeritual! Rund um Dom und Rathaus tauchen die Teilnehmer ein in das dunkle Aachen voller gruseliger Legenden, unheimlicher Geheimnisse aus der Vergangenheit und Furcht einflößender Begebenheiten.
 
Die Führung des ats kostet 11 Euro für Erwachsene und dauert circa zwei Stunden. Start und Treffpunkt ist die Tourist Info Elisenbrunnen. Um Anmeldung wird gebeten, da die Gruppengröße limitiert ist.
 
Die öffentlichen Führungen sind online buchbar (www.aachen-tourismus.de/aachenoeffentlichefuehrungen). Weitere Informationen unter +49 241 18029-50.
 
 
 
12.12.2018, 20:00 Uhr

Im ehemaligen deutschen Zollhaus

Jazzkonzert mit "Aligaga" und "Der weise Panda"

Preis: Eintritt frei, Spende erwünscht!
Strasse: Eupener Straße 420
Ort: Aachen
Link: Weitere Informationen
 
Beschreibung: Aligaga und der weise Panda. Schon einmal hat die Konzert-Kombination dieser beiden Bands das KuKuK-Publikum begeistert.
Zwei Bands mit Kollektivcharme und virtuosen Improvisatoren.
ALIGAGA: Jon Sensmeier (alto sax), Joos vandueren (tenor sax), Leonard Steigerwald (piano), Taejung Kim (guitar), Daniel Jonkers (drum), Federico Corsini (bass).

www.aligaga.bandcamp.com

Der weise Panda: Maika Küster (vocal), Simon Seeberger (piano), Yannik Tiemann (bass), Jo Beyer (drums).
 
 
 
13.12.2018, 19:30 Uhr

im COCON

BLUES & more MEETING AACHEN, feat. ROB CRUSOE BAND (D)

Offener internationaler Szenetreff mit Live-Programm
für Fans, Musiker und Macher von Blues & mehr
aus dem Großraum Aachen (D/NL/B)
im COCON, Lothringerstraße
Strasse: Lothringerstraße 79
Ort: Aachen
 
Beschreibung: ## 19.30 Uhr: HEREINSPAZIERT!
Die (nach den reservierten) besten Sitzplätze einnehmen, bevor es im Lokal richtig voll wird. Bei ziviler
Lautstärke Kontakte pflegen und neue knüpfen. Austauschen zum Szenegeschehen. Fachsimpeln. Szeneservice.
10% Rabatt bei persönlicher Anmeldung zum WE-Workshop "Perlen des Blues'" am 8. + 9.12.18
## 21.00 Uhr im Feature: ROB CRUSOE BAND (D)
Seit 1995 blasen die acht Musiker der ROB CRUSOE BAND alten Soul-, Funk- und Bluesstandards den Staub aus
den Rillen. Auf großen und kleinen Bühnen der Republik zuhause waren sie bereits Anheizer für solche Größen
wie Marla Glen, The Original Blues Brothers Band und Manfred Mann's Earthband. Eine Rhythm 'n' Blues Revue,
die jeden Saal zum Kochen bringt!
ROB CRUSOE sind Marius Deutz (voc), Christoph Rademacher (git), Burkhard Schmidt (bass), Christoph
Kukulies (key), Uli Poth (drums), Benno Pennartz (ts), Harry Duyckers (trp) und Thomas Grüne (trb).
## 21.45 Uhr: BLUES & MORE SESSION
Im Anschluß ist jedermann eingeladen, sich musikalisch mit einem oder beiden Genres auseinanderzusetzen. Per
Zitat, Battle, Verschmelzung, wechselseitiger Inspiration oder was immer den Jammern einfällt.
Eine komplette Backline einschließlich Schlagzeug und E-Piano steht bereit. Nur noch mobile Instrumente plus
Anschlußkabel mitbringen. Für Drummer liegen Sticks, Rods und Jazzbesen bereit. Keine Anmeldung
erforderlich.
## Ende offen!
 
 
 
14.12.2018 - 15.12.2018, 20:00 Uhr

Klangbrücke (Altes Kurhaus)

Gospel Time - Because I'm happy

"Oh Happy Day" - Weihnachtliches Gospel Konzert in Aachen
Preis: 18€ im Vorverkauf, Ermäßigungen für Schüler, Studenten/Azubis, 10er Gruppe
Strasse: Kurhausstraße 1
Ort: 52062 Aachen
 
Beschreibung: Am 14. und 15. Dezember präsentiert sich die Christmas Gospel Time um 19:30 Uhr in der Klangbrücke mit einer bunten Mischung aus traditioneller und moderner Gospelmusik, durchmischt von Soulklängen und afrikanischen Rhythmen. Verschiedene Interpreten gestalten ein abwechslungsreiches Programm, das von ruhig, besinnlich bis energetisch, temperamentvoll reicht und dem Publikum Musikgenuss vom Feinsten verspricht. Ein Wohlklang, nicht nur für die Ohren....

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.gospel-time.eu
 
 
 
14.12.2018, 18:00 Uhr

St. Jakob

Abendliche Turmbesteigung in St. Jakob

Faszinierender Blick auf das adventlich beleuchtete Aachen vom Turm
der Jakobskirche
Ort: Aachen
 
Beschreibung: Am Freitag, 14. Dezember, ist wieder Gelegenheit, die adventlich beleuchtete Stadt Aachen aus einer ungewöhnlichen Perspektive zu betrachten. Die Gemeinde St. Jakob lädt von 18.00 bis 20.30 Uhr (letzter Aufstieg) zu einer "Turmbesteigung bei Dunkelheit" ein. Vor der Kirche gibt es gibt Waffeln, Glühwein, Kakao sowie Tee vom Samowar. Die Gemäldeausstellung "Stadt von oben" von Elena Starostina ist zu besichtigen, Sie können Kalender, Tassen und Weihnachtskerzen kaufen und ab 20 Uhr den Proben zum Adventkonzert lauschen.
Am Sonntag, den 16. Dezember, ist dann um 17 Uhr in der Jakobskirche das Adventund Weihnachtskonzert teilweise mit Liedern zum Mitsingen.
Mit 87 Metern ist der Turm der Jakobskirche der höchste und höchstgelegene
Kirchturm Aachens. Für viele Aachener und Besucher ist die Besteigung des Turmes zu einem adventlichen Programmpunkt geworden-
Weitere Infos: www.sankt-jakob-aachen.de
 
 
 
14.12.2018, 16:30 Uhr

Stadtteilbibliothek Haaren

Weihnachtslieder in der Stadtteilbibliothek Haaren

Preis: Eintritt frei
Strasse: Welsche Mühle
 
Beschreibung: Kinder, Eltern und Großeltern sind am Freitag, 14. Dezember, um 16.30 Uhr herzlich eingeladen mit Markus Comouth bei stimmungsvollem Kerzenlicht Advents- und Weihnachtslieder zur Gitarre zu singen. Veranstalter ist die Stadtteilbibliothek Haaren, Welsche Mühle, Mühlenstraße 19. Eine Anmeldung zu diesem vorweihnachtlichen Musiknachmittag ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
 
 
 
15.12.2018, 21:00 Uhr

Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus

"Jazz im Foyer"

Ort: 4700 Eupen
 
Beschreibung: "Complicity" steht für die Begegnung von Sängerin Barbaba Wiernik und Pianist Nicola Andrioli, die in nahezu symbiotischer Weise miteinander austauschen und dialogisieren. Für ihr Quintett umgeben sie sich mit brillanten Gästen, die ihre Klangpalette noch erweitern und eine sehr farbenfrohe Musik zum Leben erwecken. Im Dezember geht das Ensemble auf Jazz Tour der Vereinigung Les Lundis dÂ’Hortense, und so ist es am 15. Dezember ab 21 Uhr zu Gast bei "Jazz im Foyer" im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus.
 
 
 
15.12.2018 - 16.12.2018, 13:00 Uhr

Heckenlandschule

Krippenausstellung in Monschau-Höfen

Strasse: Hauptstr. 58
Ort: Monschau-Höfen
 
Beschreibung: Wir die Hauskrippenbauer Monschauer Land e.V. haben in diesem Jahr wieder Hauskrippen gebaut. Diese sind in einer Krippenausstellung in der Heckenlandschule in Monschau-Höfen, Hauptstr. 58 zu bewundern. Die Ausstellung ist geöffnet an folgenden Tagen: am 15. 12. 2018 u. am 16. 12. 2018 sowie am 22. 12. 2018 u. am 23. 12. 2018 . Vom 26. 12. 2018 bis zum 06. 01. 2019 täglich. Die Öffnungszeiten sind von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
 
 
 
15.12.2018 - 16.12.2018, 11:00 Uhr

Aula Carolina

LOVE AND PEAS. DESIGNMETROPOLE. AACHEN. SHOW #7!

Strasse: Pontstrasse 7-9
Ort: 52062 Aachen
 
Beschreibung: Zum siebten Mal heißt es am dritten Adventswochenende: Attention please for love and peas! Die Designmetropole Aachen präsentiert zum wiederholten Mal die Kreativ-High-Lights der Euregio! Am 15. Und 16. Dezember wird die Aula Carolina zum Umschlagplatz für frisches Design, gemacht in Aachen und Umgebung. In diesem Jahr tatkräftig unterstützt durch eine Reihe junger Kollegen aus Lüttich, die erstmals ihre Arbeiten hier bei uns zeigen.
Das Aachener Designjahr geht zu Ende mit dem Neuesten aus den Disziplinen Produkt, Möbel, Schmuck, Porzellan, Leder, Mode, Textil, Objekt, Accessoires, Tattoo, Grafik, Illustration und Social Design.

Die Designer:

Barbara Brouwers/ Pure Porcelain, low tec home,
Andrea Derichs / 1Stern Design, Celine Gaspers / Herzwert,
Marco Iannicelli, Grete Sprungala / Le Chien,
Willi Blöß/ Kunstbiografien, Dik Scheepers,
Anna Katharina Jansen, Paul Sous / Käpten Nobbi,
Cora Debain, Florian Dejardin,
Nicolas Ghilissen, Christian Jamoye,
Fifi + Tomas, Simon Somana,
Thanh Thuy Modedesign Benoit Verlet,
Mit dabei: Design Dudes (u.a.: Laufrichtung Frühling, SÜLZKOTLETT®, Formsaachen)!

Vegetarischen Köstlichkeiten serviert Karin Maria/ SMOOTH in der Designlounge. Musikalisch werden wir begleitet von DJ Youssef Elis. Ein Småland für geparkte Familienväter ist vorhanden.

Öffnungszeiten:
Samstag,15. Dezember 11-21h
Sonntag, 16. Dezember 11-19h
Aula Carolina, Pontstrasse 7-9, 52062 Aachen
 
 
 
15.12.2018, 17:00 Uhr

Elisengarten

Lichterabend im Elisengarten

Ort: Aachen
 
Beschreibung: Weihnachtliche Stimmung der besonderen Art ist am Samstag, 15. Dezember, zwischen 17 und 22 Uhr im Elisengarten angesagt. Herzlich eingeladen sind alle, die an diesem 3. Adventsamstag das Late Night Shopping mit einer besinnlichen Auszeit kombinieren möchten.
Die Initiative "Einkaufen in Aachen" schmückt die beliebte Oase in der Innenstadt wieder mit unzähligen Lichtertüten und projiziert romantische weihnachtliche Motive auf die Rückseite des Elisenbrunnens. Gleichzeitig sind Teams der Initiative in der Innenstadt unterwegs und verschenken Aachener Lichtertüten ebenso wie Shopping-Printen, die auf das Portal www.aachen-shopping.de mit seinen zahlreichen guten Tipps hinweisen.
 
 
 
16.12.2018, 16:00 Uhr

Grillplatz an die Birkstraße

"Eilendorf kocht..." Spezial - Wintergrillen mit Lagerfeuer und Glühwein

Preis: Eintritt frei
Ort: 52080 Aachen-Eilendorf
Telefon: 0241 432-56313
 
Beschreibung: Neu zugezogene und bereits ansässige Eilendorferinnen und Eilendorfer an einen Tisch zusammenbringen, um sich gegenseitig kennenzulernen, auszutauschen und persönliche Geschichten zu teilen: Das ist die Idee von "Eilendorf kocht...".

Das im September mit dem Integrationspreis der Stadt Aachen ausgezeichnete Kochprojekt hat sich für die vorweihnachtliche Zeit etwas ganz Besonderes ausgedacht: Am Sonntag, 16. Dezember, ab 16 Uhr laden die Organisatoren zum Grillplatz an die Birkstraße nach Eilendorf ein. Zusammen wird dann bei Lagerfeuer und Glühwein gegrillt und man lässt das Jahr gemeinsam Revue passieren.
 
Während bei "Eilendorf kocht..." normalerweise für Essen gesorgt ist, werden bei "Eilendorf kocht... Spezial - Wintergrillen" alle Teilnehmer gebeten, ihr eigenes Grillgut mitzubringen. Die Veranstalter sorgen dafür, dass ausreichend Grills, glühenden Kohle und warme Getränke vor Ort sind. Auf dem Lagerfeuer kann zudem Stockbrot zubereitet werden.

Die Teilnahme an "Eilendorf kocht..." ist kostenlos, allerdings wird aus organisatorischen Gründen um eine verbindliche Anmeldung bei Quartiersmanager Michael Grein unter der Telefonnummer 0241 432-56313 und / oder der Mail-Adresse michael.grein@mail.aachen.de gebeten.

Organisiert wird "Eilendorf kocht..." von Türöffner e.V., dem Eilendorfer Bündnis für Integration, der OT Eilendorf, der evangelischen und katholischen Kirche in Eilendorf sowie dem städtischen Quartiersmanager Michael Grein.
 
 
 
18.12.2018 - 18.01.2019, 20:00 Uhr

Talbahnhof Eschweiler

Eddi Hüneke (Ex-Wise Guys) mit Solo-Programm "Alles auf Anfang"

Preis: Tickets gibt es ab 23,00 €
Ort: Eschweiler
 
Beschreibung: Kann ein "Wise Guy" allein auf der Bühne stehen? Und wie! Mit seinem Soloprogramm "Alles auf Anfang" tritt Eddi Hüneke den Beweis an und wagt den Schritt vom Mitglied einer der erfolgreichsten A-cappella-Bands Deutschlands zum Solokünstler. Mit Erfolg.
 
Mit seinem gleichnamigen Album "Alles auf Anfang" im Gepäck ist Eddi Hüneke ab November 2018 wieder auf Tour! Am 18.1.19 kommt er nach Eschweiler in den Talbahnhof.
 
 
 
 
 
18.12.2018, 19:00 Uhr

Inda-Gymnasium

Kulturfestival zum 50jährigen Bestehen des Inda-Gymnasium

Preis: Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Strasse: Gangolfsweg 52
Ort: Aachen
 
Beschreibung: Im Rahmen des Kulturfestivals zum 50jährigen Bestehen unserer Schule finden in den kommenden beiden Wochen die letzten beiden Veranstaltungen statt; ich bitte Sie um eine entsprechende Ankündigung...
Dienstag, 11.12.18, 19 Uhr, Inda-Gymnasium: Die Jungen Blechbläser NRW und das Inda-Sinfonieorchester. Eintritt frei.
Dienstag, 18.12.18, 19 Uhr, Inda-Gymnasium: Großes Weihnachtssingen. Eintritt frei. Im Anschluss an die Veranstaltungen bitten wir um Spenden. Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage.
http://www.inda-gymnasium.de/kulturfestival-2018
Die genaue Adresse lautet Gangolfsweg 52, 52076 Aachen.
 
 
 
23.12.2018, 15:00 Uhr

DAS DA THEATER

Weihnachtskonzert

Ort: Aachen
 
Beschreibung: In diesem Jahr stimmt das Tanja Raich Quartett bei unserem Weihnachtskonzert auf die besinnlichen Feiertage ein.
An diesem Konzertabend erfüllt das Quartett musikalische Weihnachtsträume. In der bewährten Besetzung mit Christoph Eisenburger am Klavier, Werner Lauscher am Bass und Luc Nelissen an der Vocal Percussion kehrt das Ensemble die musikalische Essenz bekannter Weihnachtssongs hervor und legt die Magie der Lieder frei. Mit ihrer farbenreichen Stimme zaubert Tanja Raich unterschiedliche Genres unter den Weihnachtsbaum - immer mit einem Stück Spontanität und musikalischen Freiräumen für Improvisation.
 
 
Am Mittag
mit Kevin Zimmer und Katharina te Uhle
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 6°C
Aachen
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
 
zur Veranstaltungsübersicht
 
 
Veranstaltung melden